Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutzrichtlinie

Die Marke easystock verpflichtet sich sicherzustellen, dass die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (RGPD) und dem Datenschutzgesetz erfolgt.

Im Folgenden :

  • der Begriff “ Sie ” oder “ Vos ” richtet sich an jede Person, die von der Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung betroffen ist.
  • Der Begriff “ Service ” bezieht sich auf jeden von easystock angebotenen Service

Erhobene personenbezogene Daten

easystock beschränkt die Erhebung personenbezogener Daten auf angemessene, relevante und unbedingt erforderliche Daten für die Abwicklung und Verwaltung der Geschäftsbeziehung.

Die Nichtbereitstellung dieser Daten kann je nach Fall dazu führen, dass der Vertragsabschluss und/oder die Bereitstellung der Dienste und/oder das Angebot von kommerziellen Angeboten nicht möglich sind.

Kundendatenverarbeitung

easystock verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten entweder direkt oder über seine Betreiber zu folgenden Zwecken:

  • Um die Geschäftsbeziehung mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen zu verwalten, einschließlich insbesondere der Erstellung des Kundenkontos, der Verwaltung des Vertrages und der Abrechnung der Dienste.
  • Bereitstellung der Dienste und Gewährleistung ihrer Sicherheit durch Versenden von SMS-/E-Mail-Informationen zu Ereignissen in Bezug auf Ihren Lagerstandort, die Videoüberwachung des Standorts und die Zugriffskontrolle des Standorts.
  • Erlauben Sie die Verbindung im Rahmen von Collaborative Storage.
  • Verbesserung der Servicequalität (Fragen Sie über unsere Partner nach Ihrer Meinung zu unseren Services, personalisieren Sie das Angebot, bekämpfen Sie Betrug, erkennen Sie eventuelle Störungen, führen Sie statistische Analysen durch möglicherweise anonymisierte Daten durch)
  • Bieten Sie kommerzielle Angebote an, die für Sie von Interesse sein könnten, solange Sie ihnen nicht widersprechen.

Diese Verarbeitung basiert auf dem mit Ihnen geschlossenen Vertrag und/oder auf dem berechtigten Interesse von easystock oder seinen Betreibern, um die Verwaltung und Sicherheit der Dienste zu gewährleisten und deren kommerzielle Entwicklung zu ermöglichen, und/oder auf den gesetzlichen Verpflichtungen von easystock oder deren Betreiber.

Verarbeitung von Interessentendaten

easystock verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Erstellen Sie Angebote, auf Ihre Anfrage.
  • Verbesserung der Servicequalität (Fragen Sie über unsere Partner nach Ihrer Meinung zu unseren Services, personalisieren Sie das Angebot, bekämpfen Sie Betrug, erkennen Sie eventuelle Störungen, führen Sie statistische Analysen durch möglicherweise anonymisierte Daten durch)
  • Ihnen kommerzielle Angebote bereitzustellen, die für Sie von Interesse sein könnten.

Diese Verarbeitung basiert auf Ihrer Zustimmung, wobei angegeben ist, dass Sie den Erhalt von Angeboten zur kommerziellen Prospektion jederzeit ablehnen können.

Aufzeichnung von Telefongesprächen mit dem Callcenter

Ihre Gespräche mit den Callcenter-Betreibern werden aufgrund des berechtigten Interesses von easystock aufgezeichnet, um eine bessere Nachvollziehbarkeit der Beziehungen von easystock zu seinen Kunden oder Interessenten zu gewährleisten. Anrufer werden vor Gesprächsbeginn über diese Aufzeichnung informiert.

Datenübertragung

Ihre personenbezogenen Daten werden hauptsächlich von easystock und seinen Betreibern verwendet. Sie werden an unsere Partner nur zwecks Sicherstellung der ordnungsgemäßen Ausführung des Dienstes und der Überwachung der daraus resultierenden Geschäftsbeziehung übermittelt, insbesondere:

  • An easystock-Partner für die Verwaltung von Zahlungen per Bankkarte und Lastschrift;
  • an Dienstleister, die an der Überwachung der Geschäftsbeziehung und der Marketingkommunikation beteiligt sind.

Erhaltung

Ihre personenbezogenen Daten werden in Frankreich für einen dem Zweck der jeweiligen Verarbeitung angepassten Zeitraum aufbewahrt. Im Allgemeinen werden Interessentendaten für einen Zeitraum von maximal zwei Jahren nach dem letzten Kontakt mit; Kundendaten werden für die Dauer des Vertrages und maximal zehn Jahre nach Vertragsende aufbewahrt. Ausnahmsweise können diese Daten länger aufbewahrt werden, um ggf. Beschwerden und Streitigkeiten zu bearbeiten sowie gesetzliche und/oder behördliche Verpflichtungen zu erfüllen.

Deine Rechte

Sie haben das Recht, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen. Sie können die Löschung der Daten und die Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie der Verarbeitung in den gesetzlich vorgesehenen Fällen und Grenzen widersprechen. Sie haben das Recht auf Übertragbarkeit personenbezogener Daten, die Sie easystock oder seinen Betreibern zur Verfügung gestellt haben, unter den Bedingungen des geltenden Rechts. Sie haben auch das Recht, Richtlinien für die Aufbewahrung, Löschung und Mitteilung Ihrer von easystock verarbeiteten personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften festzulegen.

Wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Kontakte

Sie können Ihre Rechte über die easystock-Site ausüben (https://www.easystock.ch/fr/contacts/)oder indem Sie einen unterschriebenen Brief zusammen mit einer Kopie eines Ausweises an die Adresse Ihres Lagerzentrums oder an die folgende Adresse senden:
easystock

Datenschutzbeauftragter (DSB)

Route de Préverenges 2

1026 Denges

Ihre Anfrage wird so schnell wie möglich bearbeitet, vorbehaltlich des Nachweises Ihrer Identität durch Anhängen einer Kopie Ihres amtlichen Personalausweises an Ihre E-Mail oder Ihren Brief.